WWF Natur- und Erlebnisprogramm Naturlive 2. Halbjahr

Mit dem Naturlive-Programm 2. Halbjahr können Gross und Klein im Spätsommer, Herbst und Winter Lebensraum für das Auerhuhn schaffen oder auf die Spuren unserer Alpenbewohner gehen. Daneben bieten wir zahlreiche Anlässe wie Mosten, Obstbäume schneiden, Waldfrüchte kennenlernen oder Naturkosmetik herstellen an. Der bewusste und rücksichtsvolle Umgang mit den Lebensräumen ist uns dabei besonders wichtig.

________________________________________

 

 

Weitere Informationen unter:

Katharina Fries
WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG Telefon
Fax
E-Mail
Internet +41 71 221 72 30
+41 71 221 72 31
katharina.fries@wwfost.ch
www.wwfost.ch

Merkurstrasse 2
Postfach
9001 St. Gallen
Erleben – Verstehen - Geniessen
Mit dem Naturlive raus in die Natur
www.wwfost.ch/naturlive
www.facebook.com/naturlive.events

 

AnhangGröße
naturlive_2016_2_web.pdf1.4 MB