LIFE AgriAdapt - Nachhaltige Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel

Das übergeordnete Ziel des Projekts LIFE AgriAdapt ist die Entwicklung, praktische Erprobung und Verbreitung von Maßnahmen, die zu einer nachhaltigen Anpassung landwirtschaftlicher Betriebstypen (Tierhaltung, Ackerbau, Dauerkulturen) an den Klimawandel führen und die Betriebe damit weniger anfällig machen. Im Gesamtprojekt sind alle vier oben dargestellten EU-Klimarisiko-Region vertreten. Entsprechend können die Erfahrungen und Ergebnisse in alle EU-Mitgliedsstaaten übertragen und dort genutzt werden. Für Deutschland (Zentraleuropa) ist die Bodensee-Stiftung zuständig.

Die Kernziele des Projektes sind:

Verbesserung des Wissens über Entwicklung, Bewertung und Monitoring der Klimaanfälligkeit auf einzelbetrieblicher Ebene durch Entwicklung und Erprobung einer einheit¬lichen Methodik in den vier EU-Klimarisiko-Regionen (Süd-, West-, Zentral- und Nordeuropa)

Praktische Erprobung nachhaltiger Maßnahmen zur nachhaltigen Anpassung an den Klimawandel durch die Entwicklung und Umsetzung konkreter Maßnahmenpläne auf insgesamt 120 Pilotbetrieben (jeweils 13 Tierhaltungsbetriebe, 13 Ackerbaubetriebe und 4 Dauerkulturbetriebe in den vier EU-Klimarisiko-Regionen)

Förderung von nachhaltigen Anpassungsmaßnahmen und Verbesserung des Wissenstransfers durch Präsentation und Verbreitung von Maßnahmen und Projektergebnissen für Landwirte, Landwirtschaftsverbände, technische Berater, Lebensmittelstandards und Versicherungsunternehmen.

Information und Sensibilisierung von Landwirten in Aus- und Weiterbildung für nachhaltige Anpassungsoptionen an die künftigen Herausforderungen des Klimawandels durch die Entwicklung und Erprobung von Lehrmodule / Seminaren für landwirtschaftliches Lehr- und Ausbildungspersonal (Landwirtschaftsschulen, Ausbildungszentren und Interessensgruppen)

Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung der EU-Richtlinie Anpassung an den Klimawandel, durch Best-practice- und Wissenstransfer an politische, landwirtschaftliche und wirtschaftliche Interessensgruppen in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelwirtschaft und Umwelt- und Naturschutz auf nationaler und EU-Ebene.
Das Projekt wird unterstützt durch das EU-Förderprogramm LIFE, die Landwirtschaftliche Rentenbank, den Landkreis Bodenseekreis und OMIRA.

Aktuelles zum Projekt unter www.agriadapt.eu.

Weitere Infos zum Projekt und zu den einzelnen Maßnahmen finden Sie in der angehängten Projektbroschüre sowie in der Projektskizze.

AnhangGröße
Projektskizze LIFE AgriAdapt_2017.pdf605.4 KB
AGRIADAPT_DEU_low.pdf1.82 MB
Projektförderer: