Blog

Biogas bietet Stoff für Diskussion - diskutieren Sie mit!

Am Donnerstag, den 01.12. um 18:30 Uhr lädt die Bodensee-Stiftung in das Gasthaus Alter Simpel in Bräunlingen, Zähringerstr. 2 ein, um gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern aus Bräunlingen über Biogas zu diskutieren. Was bringen Sie mit Biogas in Verbindung? Welche Möglichkeiten gibt es, um Biogas besser in das Gemeindeleben einzubinden? Diesen und weiteren Fragen möchten wir zusammen mit Ihnen nachgehen.

Biogas bietet Stoff für Diskussion - diskutieren Sie mit!

Am Dienstag, den 29.11. um 18:30 Uhr lädt die Bodensee-Stiftung in den Kulturraum der Alten Schule in Obereschach ein, um gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern aus Obereschach über Biogas zu diskutieren. Was bringen Sie mit Biogas in Verbindung? Welche Möglichkeiten gibt es, um Biogas besser in das Gemeindeleben einzubinden? Diesen und weiteren Fragen möchten wir zusammen mit Ihnen nachgehen. Die Veranstaltung dauert etwa 2,5 Stunden.

Zusammenkommen und mitgestalten – Bürgerdialog in Neukirch

Am Dienstag, 15. November lädt die Bodensee-Stiftung im Rahmen eines EU-geförderten Biogasprojektes zum ersten Bürgerdialog ins Haus St. Silvester im Kath. Pfarramt St. Maria Rosenkranzkönigin ein. Die Veranstaltung bietet verschiedenen Akteuren aus Neukirch die Möglichkeit, zusammen zu kommen und die regionale Entwicklung mitzugestalten. Mit lokalen Vereinen, interessierten Bürgerinnen und Bürgern wollen wir über Chancen und Herausforderungen von Biogas diskutieren und gemeinsam herausfinden, welche nachhaltigen Optionen Biogas für die Region bieten kann.

Energiesysteme im Wandel - Chancen für die Region

Am 15. und 16. September 2016 fand die jährliche Fachtagung "Energiesysteme im Wandel - Chancen für die Region" in den Räumlichkeiten der Comturey am Hafen auf der Insel Mainau statt.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Präsentationen.

 

Partnertreffen ISABEL

Am 7. und 8. Juli 2016 trafen sich die Partner des Projekts ISABEL in Radolfzell, um den aktuellen Stand zu diskutieren und die nächsten Arbeitsschritte zu planen. Am Nachmittag des 8. Julis besichtigte die Bodensee-Stiftung mit den Partnern aus Griechenland, England, Frankreich und Belgien das Bioenergiedorf Möggingen.