Blog

Einladung zum Netzwerktreffen - Großflächige Solarthermie hat Zukunft

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem

Netzwerktreffen Energie (ehemals der Bioenergieregion Bodensee)

am 03.05.2018 ab 12.30 Uhr

bei Gemüsebau Keßler

Im Moosfeld 1, 78224 Singen-Bohlingen

 

Aktionstag EnergieWelten am 13. Mai in Konstanz

Bezahlbare und saubere Energie

Im Kontext der globalen Nachhaltigkeitsziele findet am 13. Mai der Aktionstag EnergieWelten statt. Ein vielfältiges Programm für die breite Öffentlichkeit im und um das Bodenseeforum in Konstanz bietet von 10.00-18.00 Uhr Informationen und Aktionen rund um die Themen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Suffizienz.

Schweizer Bundesrat will Strahlenrisiko massiv erhöhen.

Schlechte Nachricht aus der Schweiz. Der Schweizer Bundesrat will durch die Hintertüre die zulässige Strahlendosis von AKWs für die Bevölkerung um 100 Mal erhöhen. In einem Factsheet informieren die Organisationen Greenpeace, Schweizerische Energie-Stiftung und der Trinationale Atomschutzverband über Details und den Hintergrund (siehe Download).

Rasenschnitt in Biogasanlagen

Am 5. März kamen Akteure aus Landwirtschaft, Verwaltung sowie weitere Experten  in Villingen-Schwenningen zusammen, um die Reststoffnutzung in Form von Rasenschnitt in Biogasanlagen zu diskutieren. Die rechtliche Einordnung ist auf Genehmigungs- sowie Betreiberseite unklar. Ein vielversprechender Ansatz, Rasenschnitt trotz aktueller Verunsicherung einzusetzen, liefert ein Praxisbeispiel aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis.

Gärrückstände aus Biogasanlagen – ein guter Dünger und Humusbildner für die Landwirtschaft

Ein aktueller Bericht bieten Landwirten wertvolle Informationen für die Düngung mit Gärrückständen aus der Forschung. "Die Erhaltung und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit ist Grundlage einer nachhaltigen Landwirtschaft sowie einer ertragreichen Rohstoff-, Futter- und Nahrungsproduktion.