Weblog von Matthias Koppe

Bioenergie Ausstellung in Obereschach

Diesen Sommer fand das 16. Dorffest in Obereschach statt. Ein buntes Programm wurde von Vereinen und engagierten Bürgern auf die Beine gestellt.

Regionale Energie nutzen – Besichtigung des Bioenergiedorfs Niedereschach

Holzhackschnitzel-Heizkessel des Bioenergiedorfes NiedereschachInteressierte BürgerInnen der Gemeinde Obereschach hatten am Mittwoch den 14. Juni die Möglichkeit einen Einblick in das Bioenergiedorf Niedereschach zu gewinnen. Nachdem die Bodensee-Stiftung letztes Jahr ein Workshop und am Anfang des Jahres eine Umfrage zum Thema Biogas durchgeführt hatte, bestand nun die Möglichkeit das Praxisbeispiel aus dem Nachbarort zu besichtigen.

Umfrage für eine Biogas-Gemeinschaft in Obereschach

Ab dem 26. Januar wird eine Umfrage zum Thema Biogas in Obereschach durchgeführt. Die Umfrage ist Teil des Projektes ISABEl zur Förderung und Entwicklung von Konzepten von Biogas-Gemeinschaften. Link zur Projekthomepage. Obereschach ist dabei in die nähere Auswahl gekommen.

Zusammenkommen und mitgestalten – Bürgerdialog in Neukirch

Am Dienstag, 15. November lädt die Bodensee-Stiftung im Rahmen eines EU-geförderten Biogasprojektes zum ersten Bürgerdialog ins Haus St. Silvester im Kath. Pfarramt St. Maria Rosenkranzkönigin ein. Die Veranstaltung bietet verschiedenen Akteuren aus Neukirch die Möglichkeit, zusammen zu kommen und die regionale Entwicklung mitzugestalten. Mit lokalen Vereinen, interessierten Bürgerinnen und Bürgern wollen wir über Chancen und Herausforderungen von Biogas diskutieren und gemeinsam herausfinden, welche nachhaltigen Optionen Biogas für die Region bieten kann.